Bildschirm über Beamer ausgeben

Beim iPad1 konnten nur bestimmte Inhalte einzelner Apps über einen Beamer ausgegeben werden. Mit dem iPad2 kann dagegen immer der gesamte Bildschirm 1:1 über einen Beamer ausgegeben werden.

Über den Apple iPad Dock Connector auf VGA-Adapter (Preis ca. 28 Euro) wird das iPad mit dem an einem Beamer angeschlossenen VGA-Kabel verbunden. Damit ist es möglich sämtliche Inhalte des iPads mit „kleinem Handgepäck“ innerhalb kürzester Zeit auch in einem nicht multimedial ausgestatteten Klassenzimmer zu präsentieren.
Wer hatte nicht schon das Problem, dass bei den unterschiedlichsten Laptops das Videosignal zunächst einmal über eine jeweils andere Tastenkombination freigeschaltet werden musste. Hatte man dies dann geschafft, war es immer noch nicht sicher, dass auch ein Video über den Beamer ausgegeben werden konnte. Je nach Grafikkarte mussten u.U. noch weitere Einstellungen vorgenommen werden.  Beim iPad2  wird dagegen das Videosignal immer problemlos ausgegeben. Gegenüber einem PC/Laptop benötigt das iPad auch keine Vorlaufzeit zum Hochfahren.

Seit iOS 5 und der Apple TV-Box ist es sogar möglich das Pad kabellos mit einem Beamer zu verbinden. Wie dies funktioniert stellen wir in einem der nächsten Beiträge vor.

3 comments

  1. UlfN sagt:

    Für HD-Videos ist AppleTV ideal oder ein HDMI-Adapter

  2. Michael Besse sagt:

    Wie kann ich von einem Apple-Ipad4 einen von itunes er-
    worbenen Film in HD-Qualität über einen Beamer präsentieren?

    • Reinhold sagt:

      Grundsätzlich spielt HD derzeitig im Bildungsbereich noch keine Rolle, da die in der Schule eingesetzten Beamer max. WXGA (1280 x 800 px) auflösen. Deshalb ist diese Fragestellung auch für unseren Blog kein zentrales Thema:
      Ich versuche trotzdem einige Punkte aufzuzeigen:
      Was heißt HD? Wenn Sie damit eine Bildbreite von 1920 x 1080 Pixel meinen (diese Auflösung haben auch allen neueren TV-Geräte), benötigen Sie auch einen FullHD Beamer. Die Übertragung kann in diesem Fall dann über HDMI und dem entsprechenden Adapter erfolgen.
      Diese Auflösung (Level 4.1) wird wird bei einer kabellosen Übertragung via AppleTV-Box vom iPad4 auch unterstützt, Sie benögtigen dann aber auch eine neue AppleTV-Box. Die alte Version unterstützt nur Level 3.1 (1280 x 720).

Schreibe einen Kommentar