Tag Archiv für Dokumentenkamera

Portabler Tablet-Halter

Als mobile Alternative zum kürzlich hier besprochenen Belkin Tablet Stage ist nun auch der Belkin Portable Tablet Stage auf dem Markt.
Dieser ist bei einigen Händlern im Sortiment, ich habe ihn für 99 € im AppleStore bestellt und gleich getestet. Das iPad kann in allen Lagen darauf gelegt werden, sowohl als Dokumetenkamera als auch als Schreibpult macht das Ding eine gute Figur.

Insgesamt wirkt der Ständer sehr stabil und ist vor allem sehr mobil!
Zusammen mit der kostenlosen App von Belkin( Stage: Interactive Whiteboard and Document Camera), die es auch für 4,99 als PRO-Version (mit zusätzlichen Funktionen) gibt, scheint mir das für den Einsatz in der Schule, ob stationär oder aus der Ledertasche, sehr gut geeignet zu sein.

Einziger Wermutstropfen: Die Höhe ist nicht verstellbar und mit iPadAir passt eine DinA4-Seite nicht ganz in das Sichtfeld der Kamera.

Dazu könnte ich mir bei Bedarf noch eine LED-Lampe für um die 10 Euro vorstellen. Gibts auch beim Online-Händler…

Alternative zur Dokumentenkamera: Belkin Tablet Stage

Dass die Zeit des Overheadprojektors mit teuren Folien und Stiften im modernen Klassenzimmer vorbei ist, ist kein Geheimnis. Mit Dokumentenkameras, den sogenannten Visualizern, und einem Beamer können nicht nur die Inhalte von Folien und Vordrucken, sondern auch Bücher, Hausaufgabenhefte und Objekte direkt in der Klasse gezeigt, bearbeitet und als Screenshot gespeichert werden.

Zu den teuren Dokumentenkameras gibt es jedoch eine Alternative, die wesentlich mehr Funktionen bietet als die Dokumentenkamera und im Anschaffungspreis sogar günstiger ist:

Das „Belkin Tablet Stage“ ist eine stabile Halterung, in die Tablets oder Smartphones eingespannt werden können, die dann mit einem Beamer zusammen eine Dokumentenkamera ersetzen.

Wir haben das Ganze mit dem iPad getestet und finden, es ist eine gute, flexible und preislich attraktive Alternative.

Mit dem iPad braucht man:

iPad mit Kamera (alle Versionen ab iPad2)

die kostenlose App „Boardcam“ (Dokumentenkamera und Whiteboardfunktion)

Apple TV zur kabellosen Übertragung vom iPad auf den Beamer

Beamer (am besten HDMI Beamer)

 

Hier ein Vergleich der Anschaffungskosten (Dokumentenkamera oder Belkin Tablet Stage):

Eine gute Dokumentenkamera, z. B. Elmo L12 i kostet ca 650 Euro.

Alternativ dazu kostet das Belkin Tablet Stage ca 160 Euro. Selbst wenn dazu noch ein neues iPad angeschafft wird, z. B. das iPad Air 2, das mit 16 GB für ca 370 Euro zu haben ist, sowie eine Apple TV zur drahtlosen Übertragung auf dem Beamer an (ca 75 Euro), liegt man mit 605 Euro immer noch unter dem Preis der Dokumentenkamera, hat jedoch mit dem iPad wesentlich mehr Funktionen.

Die Halterung kann mit jedem Tablet und jedem Smartphone mit Kamera verwendet werden.

Schulen im Landkreis Reutlingen können die Halterung  am Kreismedienzentrum Reutlingen begutachten und testen.