Tag Archiv für Film

E-Books von Book Creator exportieren

Mit der App Book Creator kann man auf dem iPad tolle E-Books mit Texten, Bildern, Videos und Audiofiles erstellen. Was tun aber wenn zur Betrachtung des E-Books kein iPad zur Verfügung steht und man die Ergebnisse auf dem PC betrachten oder den Schülerinnen und Schülern mit nach Hause geben will? Früher ging beim Exportieren der E-Books als ePub oder pdf Format die eingebundenen Video- und Audiodateien verloren.

Mittlerweile kann die exportierte ePub3 Datei mit dem Browser Google Chrome betrachtet werden, wenn vorher die Extension „Readium“ installiert wurde. In der Bibliothek von Readium kann nun unter „Buch hinzufügen“ die Datei ausgewählt und geöffnet werden und das E-Book wird mit Video- und Audiodateien dargestellt.

Eine andere einfache Möglichkeit besteht darin, das erstellte E-Book aus dem Book Creator als Video zu exportieren und somit können eingebundene Videos und Audios auch nach dem Export auf anderen Endgeräten betrachtet werden. Zum längeren Verweilen auf einer E-Book Seite, wenn man beispielsweise einen Text lesen möchte, hält man das Video einfach mit „Pause“ an.

Anleitung zum Exportieren:

1. Im Book Creator auf die Übersicht „Meine Bücher“ gehen.

2. Das gewünschte Buch kann nun mit dem „Exportieren-Pfeil“ als Video exportiert werden.

book creator1

 

3. Das Video kann nun nach Belieben im Kameraordner gesichert, als Mail verschickt oder in anderen Apps geöffnet werden.

book creator2

iZeitraffer

 

StopMotion leicht gemacht auf dem IPad

 

 

Schülerinnen und Schüler können mit dieser App in kürzester Zeit kinderleicht einen kleinen Trickfilm erstellen. Anschließend kann das Video mit einer Musik versehen werden, ein paar klassische und modernere Stücke bietet das Programm selbst.

 

Preis: 1,59 €

Ausführliche Beschreibung der Möglichkeiten im APP-Store

Versuchsdokumentation mit iMovie

Um einen Schulversuch später noch nachvollziehen zu können, ist es möglich ihn mit Hilfe des iPads zu dokumentieren, dies ist vor allem in den Naturwissenschaften von großer Bedeutung.

Hier können einzelne Bilder wie auch Filmaufnahmen versuchsbegleitend gemacht werden, die anschließend oder auch parallel vertont werden.

Beispiel aus dem Biologieunterricht:

Vorgangsbeschreibung mit StopMotion-Technik filmisch umgesetzt

Unterrichtsidee: Deutsch – ITG

Eine Vorgangsbeschreibung fächerübergreifend umgesetzt mit iZeitraffer.

Die Vorgangsbeschreibung stellt einen Vorgang sprachlich so detailliert dar, dass der Leser in die Lage versetzt wird, die Handlung Schritt für Schritt nachzuvollziehen und ggf. selbst auszuführen. Dies wird durch die handlungsorientierte Umsetzung beim Erstellen dieses Trickfilms vorbereitet.

Folgende Apps eignen sich für die Umsetzung:

iZeitraffer

– iMotion

– Stopmotion